Modellbau-Wettbewerb der MFG
 

Die MFG Markdorf (Modellfluggruppe Markdorf) veranstaltet jährlich einen Modellbauwettbewerb für Vereinsmitglieder.
Die Teilnahmebedingungen sind:
Das Modell muß im Wettbewerbsjahr fertiggestellt sein und bis 30. November mindestens einmal geflogen sein. Es können von einem Teilnehmer auch mehrere Modelle gemeldet werden. Die Wahl des Gewinners erfolgt in der Jahreshauptversammlung des Folgejahres. Die ersten 3 Gewinner erhalten einen Preis.

Ergebnisse 1999
1999 hatten wir 7 Teilnehmer, die Gewinner wurden in der Jahreshauptversammlung am 14.1.2000 ermittelt.
 
Platz klick mich!! Typ Erbauer Spann-
weite[mm]
Antrieb Bauweise
1 Risin´ high Thomas Rupflin 3200 - Styro, GFK-Rumpf
2 Bellanca "Citabria Peter Au 2680 ZG-45 Benzin
3 DO-18 Andreas Sommer 2600 2x OS-FS 91 15ccm CFK + Balsa, Glasgewebe
- Azurro Martin Biller 1860 OS-FS 120 Styro-Abachi-Fläche, GFK-Rumpf
- Tyro Major Uwe Pleyer 1380 Super Tigre G34 Aero 5,5ccm Kastenrumpf
- T-33A Shootingstar Peter Weimer 1170 AP-29BB Spezial Styropor
- Zagi II (Zack-Zack) Tobias Lämmlein 1220 - Styrodur, Tesa, Holz



  Risin´ high



  Citabria



  DO-18



Azurro



  Tyro Major



  T-33A Shootingstar



  Zack-Zack



Copyright ©2000 MFG Markdorf - 26.02.00